News
Münchner Rück erwartet Gewinnrückgang in 2008

MÜNCHEN—Die Münchner Rückversicherungsgesellschaft erwartet für 2008 einen Rückgang ihres Nettogewinns von  €3.0-3.4 Milliarden  im Vergleich zum vergangenen Jahr. Dieser Rückgang ist auf schwierige Marktbedingungen zurückzuführen.

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer verzeichnete 2007 einen Gewinn von €3.9 Milliarden.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
08.05.2007
Marsh Gewinn bricht ein im 1. Quartal um 36%
Marsh Gewinn bricht ein im 1. Quartal um 36%
Marsh teilte am Dienstag mit, dass sich ...
mehr 
07.05.2007
Prämien in den USA sind im 1. Quartal 2007 gefallen
Prämien in den USA sind im 1. Quartal 2007 gefallen
Nach einer aktuellen RIMS Markt-Analyse ...
mehr 
18.04.2007
CRO der Münchener Rück verläßt das Unternehmen
CRO der Münchener Rück verläßt das Unternehmen
Der CRO (Chief Risk Officer) der München...
mehr 
18.04.2007
Wiener Städtische übernimmt 60% Anteile an Holländischer Finanzgruppe
Wiener Städtische übernimmt 60% Anteile an Holländischer Finanzgruppe
Wiener Städtische, Wien hat 60% Direktan...
mehr 
29.11.2006
Steht Generali vor einer Übernahme?
Generali
Der Aktienkurs der Generali stieg am Die...
mehr 
11.08.2006
Lloyd's wird nicht Versicherer in allen Bundesstaaten der USA
Lloyd's - USA
Lloyd's London wird nicht die Zulassung ...
mehr 
10.08.2006
Brasilien - IRB genehmigt D&O-Deckungen im Ausland
Brasilien - IRB
IRB, Brasiliens staatlicher Rückver...
mehr 
13.07.2006
Fotos vom 1. UNISONBrokers Independence Day
In eigener Sache
Am 4. Juli 2006 haben wir mit unseren&nb...
mehr 
15.06.2006
AXA kauft Winterthur von der Credit Suisse
AXA
Für 13,4 Mrd. SFR kauft AXA die Winterth...
mehr 
15.06.2006
ScanBrokers Versicherungsmakler GmbH neues Mitglied bei UNISONBrokers.
In eigener Sache
Wir freuen uns ScanBrokers als neues Mit...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22