News
Allianz erhöht Anteile am türkischen Markt

MÜNCHEN—Allianz S.E., Deutschlands größter Versicherer, hat seine Anteile bei zwei Versicherern durch Joint Ventures in der Türkei erhöht.

Allianz hat zusätzliche 47.1% des non-life Versicherers Koc Allianz Sigorta für €248 Millionen erlangt.  Mit den 37.1% die sie schon besaßen hat Allianz seinen Gesamtanteil auf 84.2% erhöht.

Allianz hat weiterhin €125.2 Millionen ausgegeben, um seine direkten Anteile beim türkischen Lebensversicherer Koc Allianz Hayat ve Emeklilik auf 87%, von 38%, zu erhöhen.

Mitglieder des Vorstands der Allianz sehen in dem türkischen Markt ein großes Wachstumspotenzial.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
19.03.2009
Steigende Prämien für D&O
Steigende Prämien für D&O
Nach Angaben von Versicherungsexperten i...
mehr 
19.03.2009
Details zu AIG Bonuszahlungen
Details zu AIG Bonuszahlungen
Von den mehr als $160 Millionen an Bonus...
mehr 
18.02.2009
Schadenshöhe nach Buschfeuern in Australien nicht absehbar
Schadenshöhe nach Buschfeuern in Australien nicht absehbar
Die Buschfeuer und Fluten in Australien ...
mehr 
18.02.2009
XL wird Stellen streichen
XL wird Stellen streichen
Nach Bekanntgabe eines Nettoverlustes vo...
mehr 
17.02.2009
Zurich: Gewinn im Jahr 2008 geht um 47% zurück
Zurich: Gewinn im Jahr 2008 geht um 47% zurück
Zurich Financial Services Group hat beka...
mehr 
17.02.2009
FM Insurance eröffnet Büro in Amsterdam
FM Insurance eröffnet Büro in Amsterdam
FM Insurance wird ein Büro in Amsterdam ...
mehr 
13.02.2009
Zurich will keine Stellen streichen
Zurich will keine Stellen streichen
Trotz Finanzkrise hofft die Zurich,keine...
mehr 
19.12.2008
Thierry van Santen wechselt zur Allianz Frankreich
Thierry van Santen wechselt zur Allianz Frankreich
Thierry van Santen wurde als CEO der All...
mehr 
18.12.2008
Käufer interessiert an XL Capital Ltd.
Käufer interessiert an XL Capital Ltd.
Nachdem bekannt wurde, dass XL Capital n...
mehr 
15.12.2008
XL sucht einen Käufer
XL sucht einen Käufer
XL Capital hat Goldman Sachs beauftragt ...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22