News
Gewinne der Münchner Rück fallen

MÜNCHEN—Die Münchner Rückversicherungsgesellschaft sah im ersten Viertel dieses Jahres einer 19%igen Minderung der Gewinne entgegen. Diese fielen auf €785 Millionen. Verursacht wurde dieser Abfall hauptsächlich durch starke Schäden sowie durch die Investitionsentwicklung.

So hat die Münchner Rück  im ersten Vierteljahr €578 Millionen für Großschäden, wie Überschwemmungen in zwei Kohlebergwerken in Queensland, Australien und die durch den Wintersturm Emma verursachten Schäden in Zentraleuropa Anfang März, gezahlt. 

Die Gesamtprämien der Münchner Rück sind um 0.9%,  auf  €4.80 Billionen gestiegen. Die Prämien der Haftpflichtversicherungen  stiegen um 2.3%, auf €1.95 Billionen.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
03.04.2008
AIG bietet Lebensversicherungsprogramm in Europa an
New York - Die AIG Group Management Division startet ein Gruppen Lebensversicherungspacket für Unternehmen, die in Europa tätig sind.
Die Gruppenlebensversicherung wird ein P...
mehr 
26.01.2008
Sociètè Générale gegen "Handels"-Betrug versichert
Société Générale gegen "Handels"-Betrug versichert
Frankreichs zweitgrößte Bankengruppe, di...
mehr 
11.09.2007
Marsh Vorstand Mahoney wechselt nicht zu Integro
Marsh Vorstand Mahoney wechselt nicht zu Integro
Timothy J. Mahoney, Vorstandsvorsitzende...
mehr 
26.07.2007
Überschwemmungen in U.K. sollen mehr als € 5 Mrd. kosten
Überschwemmungen in U.K. sollen mehr als € 5 Mrd. kosten
Schwere Überschwemmungen in Teilen von U...
mehr 
26.07.2007
ACE hat jetzt Lizenz in Bahrain
ACE hat jetzt Lizenz in Bahrain
Der auf den Bermuda ansässige Versichere...
mehr 
26.07.2007
AIG erwirbt Lizenz in China für eigenständige Gesellschaft
AIG erwirbt Lizenz in China für eigenständige Gesellschaft
AIU Insurance Co., eine Einheit der ...
mehr 
12.07.2007
Allianz erhöht Anteile an AGF
Allianz erhöht Anteile an AGF
Allianz S.E. hat ihre Anteile an der fra...
mehr 
08.06.2007
AXA akquiriert 50% Anteil an Ukrainian Insurance Alliance (UIA)
AXA akquiriert 50% Anteil an Ukrainian Insurance Alliance (UIA)
AXA wird 50% Anteile an der Ukrainian In...
mehr 
08.06.2007
Royal Sun Alliance (RSA) expandiert in Ost-Europa im Direktversicherungsgeschäft
Royal Sun Alliance (RSA) expandiert in Ost-Europa im Direktversicherungsgeschäft
Royal & Sun Alliance Group P.L.C. (R...
mehr 
01.06.2007
HDI Hannover legt im Industrie-Geschäft zu
HDI Hannover legt im Industrie-Geschäft zu
HDI Hannover erreicht ein Wachstum von 1...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22