News
Kompromissloses italienisches Gesetz soll Sicherheitsstandards verbessern

MILAN, Italien—Italienische Arbeitgeber sehen hohen Strafen unter dem kürzlich verabschiedeten Gesetz zur Arbeitsplatzsicherheit entgegen. Beim Risikomanagment ist verstärkte Sorgfalt gefragt, um mit den neuen, nicht versicherbaren Risiken umzugehen. 

Das Gesetz 81, welches im April verabschiedet wurde und noch in diesem Jahr in Kraft treten soll, stellt eine Mindeststrafe von €8,000 für Arbeitgeber auf, die über inadequate  Maßnahmen am Arbeitsplatz verfügen, um verletzte Arbeiter zu schützen. In schweren Fällen können Gefängnisstrafen von sechs bis 18 Monaten ausgesprochen werden.

Der Fokus auf Strafen und nicht Vorbeugung könnte den Erfolg des Gesetzes begrenzen. Diesen Schwerpunkt kritisiert auch das Bündnis der Italienischen Industrie, Italiens größte Arbeitgebergruppe, auch als Confindustria bekannt. 

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
16.04.2008
Generali versichert die Kunstschätze der Bibliothek des Vatikans
Generali versichert die Kunstschätze der Bibliothek des Vatikans
VATICAN —Assicurazioni Generali S.p.A. h...
mehr 
14.04.2008
Zürich Nordamerika wird 400 Arbeitsplätze streichen
Zürich Nordamerika wird 400 Arbeitsplätze streichen
SCHAUMBURG - Zürich Nordamerika wird ca....
mehr 
14.04.2008
Gallagher sieht einer Klage wegen Fahrlässigeit bei Schadensdeckung entgegen
Gallagher sieht einer Klage wegen Fahrlässigkeit bei Schadensdeckung entgegen
ST. JOSEPH -  Eine Fleischverpackun...
mehr 
11.04.2008
Generali Österreich konzentriert sich auf mittelständische Unternehmen
Generali Österreich konzentriert sich auf mittelständische Unternehmen
WIEN - Der anhaltende Druck auf kommerzi...
mehr 
11.04.2008
Buffett kauft Aktien der Münchner Rück
Buffett kauft Aktien der Münchner Rück
MÜNCHEN - U.S. Investor Warren Buff...
mehr 
10.04.2008
U.K. Versicherer sehen Rezessionsrisiken entgegen
U.K. Versicherer sehen Rezessionsrisiken entgegen
LONDON - Das verstärkte Risiko einer Rez...
mehr 
09.04.2008
Sach- und Haftpflichtversicherungsprämien fallen auf dem U.S. Markt
Sach- und Haftpflichtversicherungsprämien fallen auf dem U.S. Markt
Die Prämien für Sach- und Haftpflichtver...
mehr 
08.04.2008
XL Rückversicherer wird Geschäftsstellen in Brasilien eröfffnen
XL Rückversicherer wird Geschäftsstellen in Brasilien eröfffnen
RIO DE JANEIRO, Brazil- XL Re: Die globa...
mehr 
07.04.2008
Chaos in Heathrow kostet British Airways $ 32 Millionen
Chaos in Heathrow kostet British Airways $ 32 Millionen
LONDON - Der Schaden, der British Airway...
mehr 
04.04.2008
Chubb richtet Bürgschaft für nordamerikanische Katastrophen ein
WArren, N.J. - Chubb Corp. hat eine 200.000 $ Bürgschaft eingerichtet, um sich gegen Verluste durch Naturkatastrophen in Nordamerika zu schützen
Die Katastrophenbürgschaft, East Lane II...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22