News
Wirtschaftlicher Rückgang stellt für Versicherer große Besorgnis dar

GENF—Ein allmählicher Rückgang im Wirtschaftswachstum, welcher aus der momentanen  Kreditkrise hervorgeht scheint, laut einer kürzlich erhobenen Umfrage, die größte Besorgnis der CEOs großer Versicherer und Rückversicherer zu sein.

Der Internationale Verband für Forschung in der Versicherungswirtschaft, hat diese Ergebnisse aus einer Studie veröffentlicht, die er auf seiner 35. Jahresversammlung am 31 Mai auf den Bermudas mit 40 CEOs durchgeführt hat.

Die Studie hat gezeigt,  dass die anhaltenden Schwankungen im Finanzmarkt als das zweit wichtigste Risiko unter den Unternehmensführern identifiziert wurden.  Ganz oben auf der Liste stand die Besorgnis über eine potentielle Überreaktion von Versicherungsbehörden auf die Kreditkrise, gefolgt von der Besorgnis über eine mögliche Infaltionszunahme während der nächsten 12 Monate. Die Mehrheit der CEOs gab an, dass sie von der Kreditkrise keine direkten Auswirkungen für den Versicherungsmarkt erwarten. 

 Hinsichtlich des kommenden Solvency II risikobasierten Kapitalrahmenwerks, welches in Europa eingeführt wird, drückten die CEOs ihre Zufriedenheit aus. 

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
21.11.2014
Sicherheitsunternehmen macht größte auf Hong Kongs Medienseiten verübte Cyberattacken öffentlich
Sicherheitsunternehmen macht größte auf Hong Kongs Medienseiten verübte Cyberattacken öffentlich
Einem Forbes-Bericht zufolge gab das Unt...
mehr 
19.11.2014
Steigende Pensionsverpflichtungen für DAX-30-Unternehmen
Steigende Pensionsverpflichtungen für DAX-30-Unternehmen
Die Pensionsverpflichtungen der DAX-30-U...
mehr 
17.11.2014
DAV-Mitglieder beklagen schlechteres Regulierungsverhalten der Versicherer
DAV-Mitglieder beklagen schlechteres Regulierungsverhalten der Versicherer
Das Regulierungsverhalten der Versichere...
mehr 
14.11.2014
Versicherer und Rückversicherer nennen Cyber und Terror als größte neuartige Risiken
Versicherer und Rückversicherer nennen Cyber und Terror als größte neuartige Risiken
Laut einer am Mittwoch von Guy Carpenter...
mehr 
13.11.2014
R-T Specialty kauft Tennessee Underwriters
R-T Specialty kauft Tennessee Underwriters
R-T Specialty L.L.C, die Unternehmensspa...
mehr 
11.11.2014
Workers' Compensation-Versicherer erwarten 2014 Gewinn
Workers' Compensation-Versicherer erwarten 2014 Gewinn
Die Workers' Compensation-Prämi...
mehr 
10.11.2014
Strategische Neuausrichtung bei Aspen US: Mehr Fokus auf spezielle Haftpflichtdeckungen
Strategische Neuausrichtung bei Aspen US: Mehr Fokus auf spezielle Haftpflichtdeckungen
Aspen US Insurance, eine Tochtergesellsc...
mehr 
10.11.2014
Kuwait: Debatte über das Schicksal kleiner Versicherungsgesellschaften
Kuwait: Debatte über das Schicksal kleiner Versicherungsgesellschaften
Die Zukunft einiger Versicherungsgesells...
mehr 
06.11.2014
Indien: Forderungen nach einem Katastrophen-Pool für Versicherungen werden laut
Indien: Forderungen nach einem Katastrophen-Pool für Versicherungen werden laut
Die Forderungen seitens der Versicherung...
mehr 
06.11.2014
RKH Gruppe startet exklusive Fusionsgespräche mit Hyperion
RKH Gruppe startet exklusive Fusionsgespräche mit Hyperion
Hyperion Insurance Group Limited (Hyperi...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26