News
XL wurde als zugelassener Rückversicherer in Brasilien bestätigt

RIO DE JANEIRO, Brasilien—Die ofizielle Zulassung von XL Capital Ltd. als Rückversicherer in Brasilien wurde am Mittwoch bestätigt

Der kürzlich zugelassene Rückversicherer, XL Re Lateinamerika, wird Büros in Rio de Janeiro und Sao Paulo eröffnen, welche von Carlos Caputo, dem regionalen Direktor in Brasilien geleitet werden.

XL sagte, dass die XL Re noch immer auf die ordnungsgemäße Bestätigung wartet, um als offizieller lokaler Rückversicherer zu agieren.

Den kürzlichen rechtlichen Änderungen in Brasilien entsprechend werden nun drei Etapen unterschieden:

Lokale Rückversicherer mit einem registrierten Büro in Brasilien, haben vorrangigen Zugang zu 60% des brasilianischen Sach-Rückversicherungsmarktes in den nächsten drei Jahren. Dieser Anteil wird in den darauffolgenden Jahren auf  40% zurückgehen. Wahrscheinlich stellt dies eine Überganglösung dar, welche in ein Gesetz übergeht, welches die Vorzugsbehandlung ganz eliminiert.

Zugelassende Rückversicherer haben zwar ihren Haupsitz im Ausland, unterhalten aber eine Niederlassung in Brasilien.

Gelegentliche Rückversicherer wickeln ihre Geschäfte in Brasilien ohne eigene Niederlassung vor Ort ab.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
06.03.2015
Tausende Hektar Land in Kapstadt durch Feuer zerstört
Tausende Hektar Land in Kapstadt durch Feuer zerstört
Ein großes Feuer hat im südaf...
mehr 
04.03.2015
JP Morgan-Chef prognostiziert fallende Zinsen in der Euro-Zone
JP Morgan-Chef prognostiziert fallende Zinsen in der Euro-Zone
Der Chef der US-Bank JP Morgan, Robert M...
mehr 
04.03.2015
Maklerhäuser R.K. Harrison und Hyperion schließen Fusion ab
Maklerhäuser R.K. Harrison und Hyperion schließen Fusion ab
Die britischen Maklerhäuser Hyperio...
mehr 
26.02.2015
Regierung denkt wegen verheerender Cyberattacken über staatliche Absicherung von Cyberrisiken nach
Regierung denkt wegen verheerender Cyberattacken über staatliche Absicherung von Cyberrisiken nach
Wird der Kongress ein Sicherheitsnetz f&...
mehr 
26.02.2015
Sieben von 10 KMUs in Spanien müssen nach Schäden schließen
Sieben von 10 KMUs in Spanien müssen nach Schäden schließen
Der spanische Versicherer Mapfre S. A. h...
mehr 
24.02.2015
Eiopa-Chef fordert europaweite Altersvorsorge
Eiopa-Chef fordert europaweite Altersvorsorge
Die niedrigen Zinsen wirken sich auch au...
mehr 
18.02.2015
Ex-Maklerin zu Todesstrafe auf Bewährung verurteilt
Ex-Maklerin zu Todesstrafe auf Bewährung verurteilt
Eine ehemalige Managerin des grö&sz...
mehr 
16.02.2015
Eine Milliarde Dollar durch Cyber-Bankraube erbeutet
Eine Milliarde Dollar durch Cyber-Bankraube erbeutet
Die Cyber-Gang Carbanak hat in den verga...
mehr 
13.02.2015
China: Risiken, Zahlungsausfälle und Insolvenzen steigen an
China: Risiken, Zahlungsausfälle und Insolvenzen steigen an
Chinas Bedeutung für deutsche Expor...
mehr 
12.02.2015
Mann erfindet eigenen Tod und kassiert Rente für nicht existente Ehefrau
Mann erfindet eigenen Tod und kassiert Rente für nicht existente Ehefrau
Erwischt: Totgeglaubte leben länger...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31