News
Auf dem Vormarsch: Public-Private-Partnerships: Schweizer Rück

ZURICH—In Anbetracht der zunehmenden Ausmaße von Naturkathastrophen auf dem öffentlichen Sektor, speziell in Entwicklungsländern, hat die Schweizer Rückversicherungsgesellschaft zu besserer Risikofinanzierung durch public-private partnerships aufgerufen.

“Risikovermeidungs- und Entschärfungsstrategien müssen beim Katastrophenmanagement an oberster Stelle stehen” sagte Reto Schnarwiler,  Kopf der Abteilung für Geschäftsenwicklung im öffentlichen Sektor der Schweizer Rück.

“Keine Organisation und kein Land kann sich gegenüber extremen Katastrophen isolieren. Solche Risiken zu transferieren ist deshalb ein Schlüsselelement der finanziellen Strategie eines jeden gefährdeten Landes oder Region geworden, um Wachstum zu ermöglichen und aufrecht zu halten.

Der neue Fokusreport der Schweizer Rück zieht die Aufmerksamkeit auf eine neue Generation von unabhängigen Versicherungen  (oder “Macro-Versicherungen”), Instrumenten, die es  Regierungen  leichter machen mit Disastern umzugehen. Als kürzliches Beispiel wäre hier das eigene GlobeCat Sicherheitsprogramm zu nennen, welches letzten  Dezember auf den Markt kam.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
04.03.2015
JP Morgan-Chef prognostiziert fallende Zinsen in der Euro-Zone
JP Morgan-Chef prognostiziert fallende Zinsen in der Euro-Zone
Der Chef der US-Bank JP Morgan, Robert M...
mehr 
04.03.2015
Maklerhäuser R.K. Harrison und Hyperion schließen Fusion ab
Maklerhäuser R.K. Harrison und Hyperion schließen Fusion ab
Die britischen Maklerhäuser Hyperio...
mehr 
26.02.2015
Regierung denkt wegen verheerender Cyberattacken über staatliche Absicherung von Cyberrisiken nach
Regierung denkt wegen verheerender Cyberattacken über staatliche Absicherung von Cyberrisiken nach
Wird der Kongress ein Sicherheitsnetz f&...
mehr 
26.02.2015
Sieben von 10 KMUs in Spanien müssen nach Schäden schließen
Sieben von 10 KMUs in Spanien müssen nach Schäden schließen
Der spanische Versicherer Mapfre S. A. h...
mehr 
24.02.2015
Eiopa-Chef fordert europaweite Altersvorsorge
Eiopa-Chef fordert europaweite Altersvorsorge
Die niedrigen Zinsen wirken sich auch au...
mehr 
18.02.2015
Ex-Maklerin zu Todesstrafe auf Bewährung verurteilt
Ex-Maklerin zu Todesstrafe auf Bewährung verurteilt
Eine ehemalige Managerin des grö&sz...
mehr 
16.02.2015
Eine Milliarde Dollar durch Cyber-Bankraube erbeutet
Eine Milliarde Dollar durch Cyber-Bankraube erbeutet
Die Cyber-Gang Carbanak hat in den verga...
mehr 
13.02.2015
China: Risiken, Zahlungsausfälle und Insolvenzen steigen an
China: Risiken, Zahlungsausfälle und Insolvenzen steigen an
Chinas Bedeutung für deutsche Expor...
mehr 
12.02.2015
Mann erfindet eigenen Tod und kassiert Rente für nicht existente Ehefrau
Mann erfindet eigenen Tod und kassiert Rente für nicht existente Ehefrau
Erwischt: Totgeglaubte leben länger...
mehr 
10.02.2015
Cyberversicherungsmarkt schätzungsweise 85 Mrd. $ wert
Cyberversicherungsmarkt schätzungsweise 85 Mrd. $ wert
Der Gesamtwert des Cyberversicherungsmar...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31