News
Hurrikan Ike dritt teuerster Sturm in der US-Geschichte

Hurrikan Ike, der am Samstagmorgen in Texas auf die Küste traf, soll laut Schätzungen Schäden im Wert von $16 Milliarden bis zu $25 Milliarden verursacht haben. Damit wäre er der dritt-teuerste Sturm in der Geschichte der USA, hinter Hurrikan Katrina der im Jahr 2005 Schäden im Wert $43,6 Milliarden verursachte und Hurrikan Andrew dessen Ausmaß an Schäden 1992 $22,9 Milliarden betrug.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
20.10.2014
Indien: Regulierungsbehörde warnt vor verlustreichen Gruppenkrankenversicherungen
Indien: Regulierungsbehörde warnt vor verlustreichen Gruppenkrankenversicherungen
Die indische Versicherungsregulierungsbe...
mehr 
16.10.2014
Makler starten Betriebsunterbrechungsdeckung für Ebola und andere Pandemien
Makler starten Betriebsunterbrechungsdeckung für Ebola und andere Pandemien
Der Londoner Versicherer Miller Insuranc...
mehr 
09.10.2014
Weltbank: Ebola könnte erhebliche wirtschaftliche Schäden verursachen
Weltbank: Ebola könnte erhebliche wirtschaftliche Schäden verursachen
Die Weltbank erklärte in einem Beri...
mehr 
08.10.2014
Drohnen in der Feuerbekämpfung
Drohnen in der Feuerbekämpfung
Feuerbekämpfung könnte in Zuku...
mehr 
07.10.2014
Ames & Gough erwirbt spezialisierte Versicherungsagentur in Neuengland
Ames & Gough erwirbt spezialisierte Versicherungsagentur in Neuengland
  Der Versicherungsmakler Ames &...
mehr 
29.09.2014
Air India prolongiert Versicherungsverträge mit einer Prämienerhöhung von nur 15 %
Air India prolongiert Versicherungsverträge mit einer Prämienerhöhung von nur 15 %
Indiens nationale Fluggesellschaft Air I...
mehr 
26.09.2014
Japan Airlines Opfer einer Cyberattacke
Japan Airlines Opfer einer Cyberattacke
Japan Airlines Co. Ltd. berichtete der e...
mehr 
25.09.2014
Multinationale Versicherungsprogramme locken europäische Risk Manager an: Studie
Multinationale Versicherungsprogramme locken europäische Risk Manager an: Studie
Laut einer Studie von Ace European Group...
mehr 
24.09.2014
China: Die erwartete Finanzreform zieht ausländische Versicherer an
China: Die erwartete Finanzreform zieht ausländische Versicherer an
Große weltweit agierende Versicher...
mehr 
23.09.2014
Singapur: Lloyd’s Vorstand fordert freie Märkte
Singapur: Lloyd’s Vorstand fordert freie Märkte
Laut John Nelson, Vorstandsvorsitzender ...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24