News
Irische Fleischproduzenten stehen vor Verlust von €100Mio
Nachdem durch den Dioxinverdacht Schweinefleisch aus den Regalen in 25 Ländern genommen wurde, stehen die irischen Schweinefleisch Produzenten nun vor einem Verlust von € 100 Mio. Die irische Regierung hatte die Lebensmittelindustrie angeordnet alle Schweineprodukte zurückzunehmen, da ein Verdacht auf Dioxinverseuchung bestand, dieses kann beim Menschen Krebs auslösen.
Die Bauernhöfe in Irland werden erst wieder Waren ausliefern dürfen, wenn jeder Produzent beweisen kann, dass er gesundes Mastfutter verwendet.
Nach Aussagen von Analysten könnten Schweinefleischprodukte aber bereits Mitte dieser Woche wieder auf dem irischen Markt sein.
Der größte irische Lebensmittelhersteller Kerry Group soll laut Analysten durch das Verkaufsverbot Verluste von €4-€5Mio. pro Woche machen.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
28.10.2014
Dritter Quartalsgewinn bei XL niedriger als 2013
Dritter Quartalsgewinn bei XL niedriger als 2013
Die XL Group P.L.C. teilte am Montag mit...
mehr 
24.10.2014
Willis in fortgeschrittenen Verhandlungen über Mehrheitsbeteiligung an Miller
Willis in fortgeschrittenen Verhandlungen über Mehrheitsbeteiligung an Miller
Die Willis Group, der weltweit drittgr&o...
mehr 
20.10.2014
Indien: Regulierungsbehörde warnt vor verlustreichen Gruppenkrankenversicherungen
Indien: Regulierungsbehörde warnt vor verlustreichen Gruppenkrankenversicherungen
Die indische Versicherungsregulierungsbe...
mehr 
16.10.2014
Makler starten Betriebsunterbrechungsdeckung für Ebola und andere Pandemien
Makler starten Betriebsunterbrechungsdeckung für Ebola und andere Pandemien
Der Londoner Versicherer Miller Insuranc...
mehr 
09.10.2014
Weltbank: Ebola könnte erhebliche wirtschaftliche Schäden verursachen
Weltbank: Ebola könnte erhebliche wirtschaftliche Schäden verursachen
Die Weltbank erklärte in einem Beri...
mehr 
08.10.2014
Drohnen in der Feuerbekämpfung
Drohnen in der Feuerbekämpfung
Feuerbekämpfung könnte in Zuku...
mehr 
07.10.2014
Ames & Gough erwirbt spezialisierte Versicherungsagentur in Neuengland
Ames & Gough erwirbt spezialisierte Versicherungsagentur in Neuengland
  Der Versicherungsmakler Ames &...
mehr 
29.09.2014
Air India prolongiert Versicherungsverträge mit einer Prämienerhöhung von nur 15 %
Air India prolongiert Versicherungsverträge mit einer Prämienerhöhung von nur 15 %
Indiens nationale Fluggesellschaft Air I...
mehr 
26.09.2014
Japan Airlines Opfer einer Cyberattacke
Japan Airlines Opfer einer Cyberattacke
Japan Airlines Co. Ltd. berichtete der e...
mehr 
25.09.2014
Multinationale Versicherungsprogramme locken europäische Risk Manager an: Studie
Multinationale Versicherungsprogramme locken europäische Risk Manager an: Studie
Laut einer Studie von Ace European Group...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24