News
AIG drückt Preise
AIG  USA hat die Preise gesenkt, obwohl Marktgundlagen eigentlich darauf hindeuten, dass Versicherungsprämien steigen sollten. Dennoch erklärte John Doyle, Chef des AIG Firmenkundenbereichs, dass die Underwriter keine Deckung anbieten wenn die Prämie zu gering ist um Schäden zu decken. Seine Abteilung prüft wöchentlich um sicher zu stellen, dass die strengen Vorsichtsmaßnahmen der Underwriter nicht verletzt würden. Seit der Rettungsaktion durch die U.S. Regeierung hat die Firmenkundenabteilung der AIG viele Kunden verloren, AIG hat den Verlust dennoch als ziemlich gering beschrieben.
Durch den Verkauf von zu billigen Policen erhöht AIG allerdings die Chancen durch größere Schäden seiner Kunden erneut getroffen zu werden und macht es zudem anderen Versicherern schwer Policen zu Preisen zu verkaufen, die hoch genug sind um die Risiken abzusichern.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
30.10.2014
Potentielle Ausbreitung des Ebolavirus lässt Bedenken hinsichtlich Versicherungsdeckungen aufkommen
Potentielle Ausbreitung des Ebolavirus lässt Bedenken hinsichtlich Versicherungsdeckungen aufkommen
Ace Ltd. erlässt Exklusionen fü...
mehr 
28.10.2014
Dritter Quartalsgewinn bei XL niedriger als 2013
Dritter Quartalsgewinn bei XL niedriger als 2013
Die XL Group P.L.C. teilte am Montag mit...
mehr 
24.10.2014
Willis in fortgeschrittenen Verhandlungen über Mehrheitsbeteiligung an Miller
Willis in fortgeschrittenen Verhandlungen über Mehrheitsbeteiligung an Miller
Die Willis Group, der weltweit drittgr&o...
mehr 
20.10.2014
Indien: Regulierungsbehörde warnt vor verlustreichen Gruppenkrankenversicherungen
Indien: Regulierungsbehörde warnt vor verlustreichen Gruppenkrankenversicherungen
Die indische Versicherungsregulierungsbe...
mehr 
16.10.2014
Makler starten Betriebsunterbrechungsdeckung für Ebola und andere Pandemien
Makler starten Betriebsunterbrechungsdeckung für Ebola und andere Pandemien
Der Londoner Versicherer Miller Insuranc...
mehr 
09.10.2014
Weltbank: Ebola könnte erhebliche wirtschaftliche Schäden verursachen
Weltbank: Ebola könnte erhebliche wirtschaftliche Schäden verursachen
Die Weltbank erklärte in einem Beri...
mehr 
08.10.2014
Drohnen in der Feuerbekämpfung
Drohnen in der Feuerbekämpfung
Feuerbekämpfung könnte in Zuku...
mehr 
07.10.2014
Ames & Gough erwirbt spezialisierte Versicherungsagentur in Neuengland
Ames & Gough erwirbt spezialisierte Versicherungsagentur in Neuengland
  Der Versicherungsmakler Ames &...
mehr 
29.09.2014
Air India prolongiert Versicherungsverträge mit einer Prämienerhöhung von nur 15 %
Air India prolongiert Versicherungsverträge mit einer Prämienerhöhung von nur 15 %
Indiens nationale Fluggesellschaft Air I...
mehr 
26.09.2014
Japan Airlines Opfer einer Cyberattacke
Japan Airlines Opfer einer Cyberattacke
Japan Airlines Co. Ltd. berichtete der e...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28