News
Zurich: Gewinn im Jahr 2008 geht um 47% zurück
Zurich Financial Services Group hat bekannt gegeben, dass die Gewinne im Geschäftsjahr 2008 um 47% auf $ 3 Mrd. zurückgegangen sind.
Angesichts der Finanzkrise zeigte sich der Zurich Vorstandsvorsitzende James Shiro dennoch zufrieden mit dem Ergebnis.
Die Bruttoprämien und Policengebühren sind im Jahr 2008 um 4% auf $37,2 Mrd. angestiegen. Für dieses Jahr plant die Zurich Einsparmaßnahmen im Bereich von $400 Millionen.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
07.06.2010
Munich Re erwirbt $80 Millionen Katastrophenanleihe
Munich Re
Munich Re hat Deckung für Risiken a...
mehr 
10.05.2010
Ryan Specialty wirbt 100 Angestellte von CRC ab
CRC / Ryan Specialty
Ryan Specialty Group, der neue Placing B...
mehr 
30.04.2010
U.S.- Regierung plant möglichen Verkauf der Anteile an AIG
AIG
  Die U.S. Regierung soll angeblic...
mehr 
19.03.2010
Naturkatastrophen-Schäden für 2010 auf US$ 130 Milliarden geschätzt
Swiss Re
Schätzungen von Swiss Re zufolge we...
mehr 
11.03.2010
Chile
Schäden durch Erdbeben auf 5 Milliarden € geschätzt
Nach Einschätzungen von Swiss Re, d...
mehr 
11.02.2010
Marsh kauft neuen mittelständischen Makler
Marsh & McLennan
Marsh & McLennan hat die Agentur Haa...
mehr 
10.02.2010
AJG: Gewinn gesteigert
Arthur J Gallagher
Der Gesamtumsatz von Arthur J. Gallagher...
mehr 
26.01.2010
Kooperation zwischen China und Taiwan ausgebaut
China/ Taiwan
Die Kooperation im Bereich Versicherunge...
mehr 
26.01.2010
Dänische Regierung bietet Garantie für Terrorismusdeckung
Dänemark
Die Europäische Kommission hat den ...
mehr 
26.01.2010
Mehr Freiheiten für taiwanesische Versicherer gefordert
China/ Taiwan
Trotz der unterzeichneten Abkommen zwisc...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31