News
Details zu AIG Bonuszahlungen

Von den mehr als $160 Millionen an Bonuszahlungen, haben 73 AIG Mitarbeiter mehr als $1 Million erhalten. Details zu den Zahlungen wurden nun in einem Brief an das House Committee on Financial Services (zuständig für die Aufsicht der gesamten Finanzdienstleistungsbranche in den USA) bekannt.

So wird bekannt, dass auch die Leistung dieser Betroffenen zu verheerenden Verlusten und dem beinahe Ende des Versicherers führten.

Der höchste Bonus betrug $6,4 Millionen und weitere sechs Mitarbeiter bekamen Boni von mehr als $4 Millionen.

Andrew Cuomo, Rechtsberater des Bundesstaates New York, will nun auch die Herausgabe der Namen, Positionen, Stellenbeschreibung und Informationen zu Ihrer Leistung fordern.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
28.05.2008
Offizielle Anerkennung der Swiss Re auf dem brasilianischen Markt
Offizielle Anerkennung der Swiss Re auf dem brasilianischen Markt
SÃO PAULO, Brasilien—Der Swiss Reinsuran...
mehr 
27.05.2008
Swiss Re bietet Aufrechnungsplan für Emissionen von Autos an
Swiss Re bietet Aufrechnungsplan für Emissionen von Autos an
ZÜRICH—Die Swiss Reinsurance Co. und der...
mehr 
26.05.2008
Postbank, Allianz und Commerzbank in Fusionsgesprächen
Postbank, Allianz und Commerzbank in Fusionsgesprächen
PARIS (Reuters)—Die Postbank, Deutschlan...
mehr 
26.05.2008
Schadensansprüche des Erdbebens erreichen $ 43 Millionen
Schadensansprüche des Erdbebens erreichen $ 43 Millionen
Peking, China—Die Versicherungsschä...
mehr 
22.05.2008
Raaflaub von der Swiss Re Group wird zum Geschäftsführer der FINMA gewählt
Raaflaub von der Swiss Re Group wird zum Geschäftsführer der FINMA gewählt
BERN, Schweiz—Patrick Raaflaub, Lei...
mehr 
22.05.2008
Lloyd's beschließt, Unternehmensrichtlinien zu ändern
Lloyd's beschließt, Unternehmensrichtlinien zu ändern
LONDON—Lloyd’s London hat auf einem Tref...
mehr 
20.05.2008
Kapazitäten für Umwelthaftpflicht sind in England breit gefächert
Kapazitäten für Umwelthaftpflicht sind in England breit gefächert
LONDON—U.K. Risiko Manager sollten durch...
mehr 
16.05.2008
Erdbeben könnte für China die größten versicherten Verluste bedeuten
Erdbeben könnte für China die größten versicherten Verluste bedeuten
CHENGDU, China— Das Erdbeben, welches Te...
mehr 
16.05.2008
Münchner Rück versichert japanisches Erdbebenrisiko
Münchner Rück versichert japanisches Erdbebenrisiko
MÜNCHEN—Die Münchner Rückversicherungsge...
mehr 
15.05.2008
Lloyd's: Unternehmen sehen Haftungsverfahrenskrise entgegen
Lloyd's: Unternehmen sehen Haftungsverfahrenskrise entgegen
LONDON—Lloyd’s London warnte, dass Unter...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24