News
Strukturelle Veränderungen bei XL Insurance

XL Insurance hat Änderungen innerhalb der eigenen Organisationsstruktur angekündigt. Nach Angaben von Chief Executive David Duclos wird sich XL Insurance künftig in vier Einheiten gliedern, jede mit einem eigenen Vorstand mit vollen Managementrechten und -pflichten.
Global Professional Lines, verantwortlich für Produkte wie Managerhaftpflicht, Vermögensschadenhaftpflicht, Arbeitgeberhaftpflicht und Vertrauensschadenversicherung wird weiterhin unter der Leitung von Bernie Horovitz bleiben.
Global Specialty Lines was Produkte für Luftfahrt, Marine, Kunst etc. beinhaltet wird von Neil Robertson geführt.
Die zwei Property & Casualty Abteilungen sind in eine Einheit für Nordamerika und eine internationale Einheit getrennt. Dennis Kane wird Leiter für Nordamerika, während die internationale Abteilung unter Führung von Eileen McCusker steht.
Durch die neuen Strukturen hat XL Insurance das Maß an Bürokratie gesenkt und die internen Abläufe gestrafft, damit sollen zukünftig die Kommunikation und Effektivität gesteigert werden.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
25.09.2014
Multinationale Versicherungsprogramme locken europäische Risk Manager an: Studie
Multinationale Versicherungsprogramme locken europäische Risk Manager an: Studie
Laut einer Studie von Ace European Group...
mehr 
24.09.2014
China: Die erwartete Finanzreform zieht ausländische Versicherer an
China: Die erwartete Finanzreform zieht ausländische Versicherer an
Große weltweit agierende Versicher...
mehr 
23.09.2014
Singapur: Lloyd’s Vorstand fordert freie Märkte
Singapur: Lloyd’s Vorstand fordert freie Märkte
Laut John Nelson, Vorstandsvorsitzender ...
mehr 
22.09.2014
Allianz baut US-Tochter Fireman's Fund um
Allianz baut US-Tochter Fireman's Fund um
Die Allianz baut ihre angeschlagene US-T...
mehr 
19.09.2014
Rückversicherer fassen aus Wettbewerbsgründen Flutversicherung in den Niederlanden ins Auge
Rückversicherer fassen aus Wettbewerbsgründen Flutversicherung in den Niederlanden ins Auge
Der wachsende Wettbewerbsdruck auf dem R...
mehr 
17.09.2014
Rückversicherer erwarten zum Jahresende wegen des niedrigen Preisniveaus eine schwierige Prolongationsphase
Rückversicherer erwarten zum Jahresende wegen des niedrigen Preisniveaus eine schwierige Prolongationsphase
Die US Sach- und Katastrophenrückve...
mehr 
15.09.2014
Rückversicherer vor Prolongationsphase unter Druck
Rückversicherer vor Prolongationsphase unter Druck
Rückversicherungstarife sollen zur ...
mehr 
12.09.2014
Hürlimann: Wachsende Regulierung verursacht höhere Kosten und Reputationsschäden bei allen
Hürlimann: Wachsende Regulierung verursacht höhere Kosten und Reputationsschäden bei allen
Regulierungssysteme sind weltweit zunehm...
mehr 
11.09.2014
Takaful: Muslimische Versicherung in Südostasien immer beliebter
Takaful: Muslimische Versicherung in Südostasien immer beliebter
Der Zuwachs an Takaful-Versicherungen in...
mehr 
10.09.2014
China:Insurance Asset Management-Verband gegründet
China:Insurance Asset Management-Verband gegründet
Nach monatelanger Vorbereitung wurde nun...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26