News
RIMS fordert mehr Transparenz bei Maklervergütung

Die amerikanische Gesellschaft für Risiko- und Versicherungsmanagement RIMS hat einen neuen Bericht zum Thema Vergütung von Versicherungsmaklern veröffentlicht. Damit, so hofft RIMS, soll das Bewusstsein für mögliche Missverständnisse beim Platzieren von Versicherungen geschärft werden. RIMS fordert mehr Transparenz und kritisiert die neuesten Regelungen des New York State Insurance Department. Diese legen fest, dass Agenten und Makler nur auf Nachfrage des Versicherungskäufers ihre Vergütung offenlegen müssen. RIMS hingegen fordert, dass Risk Manager in vollem Umfang über die Einnahmen und ebenso die Beziehung der Makler zu den vorgeschlagenen Versicherern Kenntnis haben sollten. Um mehr Transparenz zu erreichen, zeigt der Bericht Beispiele von Klauseln auf, welche von Risk Managern eingeschlossen werden können, wenn sie die Vergütung prüfen wollen.

 

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
22.04.2008
Allianz erhöht Anteile am türkischen Markt
Allianz erhöht Anteile am türkischen Markt
MÜNCHEN—Allianz S.E., Deutschlands ...
mehr 
21.04.2008
Zwei Manager von Marsh werden zu Gefängnisstrafen verurteilt.
Zwei Manager von Marsh werden zu Gefängnisstrafen verurteilt.
NEW YORK—Zwei ehemalige Manager von ...
mehr 
18.04.2008
EU berät sich zu Ausnahmeregelungen für Versicherungen im Kartellgesetz
EU berät sich zu Ausnahmeregelungen für Versicherungen im Kartellgesetz
BRÜSSEL - Die Europäische Kommission hat...
mehr 
18.04.2008
Münchner Rück erwartet Gewinnrückgang in 2008
Münchner Rück erwartet Gewinnrückgang in 2008
MÜNCHEN—Die Münchner Rückversicherungsge...
mehr 
16.04.2008
Generali versichert die Kunstschätze der Bibliothek des Vatikans
Generali versichert die Kunstschätze der Bibliothek des Vatikans
VATICAN —Assicurazioni Generali S.p.A. h...
mehr 
14.04.2008
Zürich Nordamerika wird 400 Arbeitsplätze streichen
Zürich Nordamerika wird 400 Arbeitsplätze streichen
SCHAUMBURG - Zürich Nordamerika wird ca....
mehr 
14.04.2008
Gallagher sieht einer Klage wegen Fahrlässigeit bei Schadensdeckung entgegen
Gallagher sieht einer Klage wegen Fahrlässigkeit bei Schadensdeckung entgegen
ST. JOSEPH -  Eine Fleischverpackun...
mehr 
11.04.2008
Generali Österreich konzentriert sich auf mittelständische Unternehmen
Generali Österreich konzentriert sich auf mittelständische Unternehmen
WIEN - Der anhaltende Druck auf kommerzi...
mehr 
11.04.2008
Buffett kauft Aktien der Münchner Rück
Buffett kauft Aktien der Münchner Rück
MÜNCHEN - U.S. Investor Warren Buff...
mehr 
10.04.2008
U.K. Versicherer sehen Rezessionsrisiken entgegen
U.K. Versicherer sehen Rezessionsrisiken entgegen
LONDON - Das verstärkte Risiko einer Rez...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24