News
RIMS fordert mehr Transparenz bei Maklervergütung

Die amerikanische Gesellschaft für Risiko- und Versicherungsmanagement RIMS hat einen neuen Bericht zum Thema Vergütung von Versicherungsmaklern veröffentlicht. Damit, so hofft RIMS, soll das Bewusstsein für mögliche Missverständnisse beim Platzieren von Versicherungen geschärft werden. RIMS fordert mehr Transparenz und kritisiert die neuesten Regelungen des New York State Insurance Department. Diese legen fest, dass Agenten und Makler nur auf Nachfrage des Versicherungskäufers ihre Vergütung offenlegen müssen. RIMS hingegen fordert, dass Risk Manager in vollem Umfang über die Einnahmen und ebenso die Beziehung der Makler zu den vorgeschlagenen Versicherern Kenntnis haben sollten. Um mehr Transparenz zu erreichen, zeigt der Bericht Beispiele von Klauseln auf, welche von Risk Managern eingeschlossen werden können, wenn sie die Vergütung prüfen wollen.

 

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
11.03.2010
Chile
Schäden durch Erdbeben auf 5 Milliarden € geschätzt
Nach Einschätzungen von Swiss Re, d...
mehr 
11.02.2010
Marsh kauft neuen mittelständischen Makler
Marsh & McLennan
Marsh & McLennan hat die Agentur Haa...
mehr 
10.02.2010
AJG: Gewinn gesteigert
Arthur J Gallagher
Der Gesamtumsatz von Arthur J. Gallagher...
mehr 
26.01.2010
Kooperation zwischen China und Taiwan ausgebaut
China/ Taiwan
Die Kooperation im Bereich Versicherunge...
mehr 
26.01.2010
Dänische Regierung bietet Garantie für Terrorismusdeckung
Dänemark
Die Europäische Kommission hat den ...
mehr 
26.01.2010
Mehr Freiheiten für taiwanesische Versicherer gefordert
China/ Taiwan
Trotz der unterzeichneten Abkommen zwisc...
mehr 
22.01.2010
Allianz weitet Geschäft in China aus
Allianz
Die Allianz SE hat von der chinesischen ...
mehr 
22.01.2010
JLT wirbt drei leitende Angestellt von Aon ab
JLT
JLT hat ein Team aus drei leitenden Ange...
mehr 
18.01.2010
QBE erwartet Rekordgewinn für 2009
QBE
QBE soll für das vergangene Jahr ei...
mehr 
18.01.2010
UIB gewinnt Mandat für Royal Air Maroc
UIB
UIB hat das Mandat für Royal Air Ma...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23