News
Europäischer Gerichtshof entscheidet zu Ungunsten von Versicherern

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass im Fall von Swiss Re Germany, die einen Bestand an Lebensrückversicherungsverträgen an die Swiss Re in Zürich verkauft hatte, Umsatzsteuer zu zahlen ist. Swiss Re Germany hatte den Bestand im Jahr 2002 verkauft und behauptet, dass diese Form der Transaktion umsatzsteuerfrei sei. Die deutschen Steuerbehörden hatten zuvor entschieden, dass diese Servicedienstleistung umsatzsteuerpflichtig ist und von Swiss Re gefordert, die üblichen 19% zu zahlen.
Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes ist von Bedeutung, da sie generell Anwendung für Versicherer in EU-Mitgliedsstaaten finden könnte, auch im Direkt- und Nicht-Lebensversicherungsbereich.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
02.05.2008
Kleinere Unternehmen sind den Gefahren von Auslandsgeschäften stärker ausgesetzt
Kleinere Unternehmen sind den Gefahren von Auslandsgeschäften stärker ausgesetzt
Der internationalen Risikoumfrage von Ch...
mehr 
29.04.2008
RIMS Auszeichnungen ehren die Errungenschaften der Mitglieder
RIMS Auszeichnungen ehren die Errungenschaften der Mitglieder
SAN DIEGO - Einige der besten und brilla...
mehr 
28.04.2008
Zürich erwirbt Anteile von Caixa Sabadell
Zürich erwirbt Anteile von Caixa Sabadell
SABADELL - Die Zurich Financial Service ...
mehr 
23.04.2008
Zürich bildet Team für erneuerbare Energien
Zürich bildet Team für erneuerbare Energien
ZÜRICH— Die Zürich Global Energy hat ein...
mehr 
22.04.2008
Allianz erhöht Anteile am türkischen Markt
Allianz erhöht Anteile am türkischen Markt
MÜNCHEN—Allianz S.E., Deutschlands ...
mehr 
21.04.2008
Zwei Manager von Marsh werden zu Gefängnisstrafen verurteilt.
Zwei Manager von Marsh werden zu Gefängnisstrafen verurteilt.
NEW YORK—Zwei ehemalige Manager von ...
mehr 
18.04.2008
EU berät sich zu Ausnahmeregelungen für Versicherungen im Kartellgesetz
EU berät sich zu Ausnahmeregelungen für Versicherungen im Kartellgesetz
BRÜSSEL - Die Europäische Kommission hat...
mehr 
18.04.2008
Münchner Rück erwartet Gewinnrückgang in 2008
Münchner Rück erwartet Gewinnrückgang in 2008
MÜNCHEN—Die Münchner Rückversicherungsge...
mehr 
16.04.2008
Generali versichert die Kunstschätze der Bibliothek des Vatikans
Generali versichert die Kunstschätze der Bibliothek des Vatikans
VATICAN —Assicurazioni Generali S.p.A. h...
mehr 
14.04.2008
Zürich Nordamerika wird 400 Arbeitsplätze streichen
Zürich Nordamerika wird 400 Arbeitsplätze streichen
SCHAUMBURG - Zürich Nordamerika wird ca....
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26