News
AIG legt IPO von Chartis auf Eis

AIG Vorstand Robert Benmosche hat den geplanten Börsenverkauf von Chartis- Minderheitsanteilen vorerst auf Eis gelegt und prüft andere Optionen für das Unternehmen. Analysten zufolge sei dies nur ein vorübergehender Schritt bis sich die wirtschaftlichen Bedingungen gebessert hätten. AIG muss immer noch den Kredit an die amerikanische Regierung zurückzahlen und muss dafür genügend Mittel freisetzen. Seit Benmosche die Position als CEO übernommen hat, hat er die Geschwindigkeit der AIG Verkäufe verringert um höhere Werte zu erzielen, derzeit sind noch zwei andere Verkäufe auf Eis gelegt. Chartis sieht sich noch immer mit Herausforderungen konfrontiert, sei aber stabiler als noch vor einem Jahr.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
27.05.2008
Swiss Re bietet Aufrechnungsplan für Emissionen von Autos an
Swiss Re bietet Aufrechnungsplan für Emissionen von Autos an
ZÜRICH—Die Swiss Reinsurance Co. und der...
mehr 
26.05.2008
Postbank, Allianz und Commerzbank in Fusionsgesprächen
Postbank, Allianz und Commerzbank in Fusionsgesprächen
PARIS (Reuters)—Die Postbank, Deutschlan...
mehr 
26.05.2008
Schadensansprüche des Erdbebens erreichen $ 43 Millionen
Schadensansprüche des Erdbebens erreichen $ 43 Millionen
Peking, China—Die Versicherungsschä...
mehr 
22.05.2008
Raaflaub von der Swiss Re Group wird zum Geschäftsführer der FINMA gewählt
Raaflaub von der Swiss Re Group wird zum Geschäftsführer der FINMA gewählt
BERN, Schweiz—Patrick Raaflaub, Lei...
mehr 
22.05.2008
Lloyd's beschließt, Unternehmensrichtlinien zu ändern
Lloyd's beschließt, Unternehmensrichtlinien zu ändern
LONDON—Lloyd’s London hat auf einem Tref...
mehr 
20.05.2008
Kapazitäten für Umwelthaftpflicht sind in England breit gefächert
Kapazitäten für Umwelthaftpflicht sind in England breit gefächert
LONDON—U.K. Risiko Manager sollten durch...
mehr 
16.05.2008
Erdbeben könnte für China die größten versicherten Verluste bedeuten
Erdbeben könnte für China die größten versicherten Verluste bedeuten
CHENGDU, China— Das Erdbeben, welches Te...
mehr 
16.05.2008
Münchner Rück versichert japanisches Erdbebenrisiko
Münchner Rück versichert japanisches Erdbebenrisiko
MÜNCHEN—Die Münchner Rückversicherungsge...
mehr 
15.05.2008
Lloyd's: Unternehmen sehen Haftungsverfahrenskrise entgegen
Lloyd's: Unternehmen sehen Haftungsverfahrenskrise entgegen
LONDON—Lloyd’s London warnte, dass Unter...
mehr 
15.05.2008
Viele Unternehmen sehen Klimaveränderungen unvorbereitet entgegen
Viele Unternehmen sehen Klimaveränderungen unvorbereitet entgegen
Einer Studie des niederländischen Versic...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23