News
AIG legt IPO von Chartis auf Eis

AIG Vorstand Robert Benmosche hat den geplanten Börsenverkauf von Chartis- Minderheitsanteilen vorerst auf Eis gelegt und prüft andere Optionen für das Unternehmen. Analysten zufolge sei dies nur ein vorübergehender Schritt bis sich die wirtschaftlichen Bedingungen gebessert hätten. AIG muss immer noch den Kredit an die amerikanische Regierung zurückzahlen und muss dafür genügend Mittel freisetzen. Seit Benmosche die Position als CEO übernommen hat, hat er die Geschwindigkeit der AIG Verkäufe verringert um höhere Werte zu erzielen, derzeit sind noch zwei andere Verkäufe auf Eis gelegt. Chartis sieht sich noch immer mit Herausforderungen konfrontiert, sei aber stabiler als noch vor einem Jahr.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
03.09.2014
Kaufman kauft Oval und kehrt zur Originalfirmierung Lochain Patrick zurück
Kaufman kauft Oval und kehrt zur Originalfirmierung Lochain Patrick zurück
Die H. W. Kaufman Financial Group lie&sz...
mehr 
28.08.2014
Indien: Exportaufträge im Wert von $8 Milliarden sind wegen fehlendem Versicherungsschutz gefährdet
Indien: Exportaufträge im Wert von $8 Milliarden sind wegen fehlendem Versicherungsschutz gefährdet
Ein Mangel an Versicherungsschutz bedroh...
mehr 
27.08.2014
ie Vereinigten Arabischen Emirate sind laut Bericht anfällig für Cyberangriffe
ie Vereinigten Arabischen Emirate sind laut Bericht anfällig für Cyberangriffe
Im Bericht von A.U.S. heißt es, da...
mehr 
26.08.2014
Versicherte Schäden des Napa Erdbebens könnten bis zu 1 Millarde $ betragen : Eqecat
Versicherte Schäden des Napa Erdbebens könnten bis zu 1 Millarde $ betragen : Eqecat
Am Sonntag gab es ein Erdbeben der St&au...
mehr 
22.08.2014
Seeversicherer wägen Risiken arktischer Schiffahrtswege ab
Seeversicherer wägen Risiken arktischer Schiffahrtswege ab
  In der Schiffahrtsindustrie wi...
mehr 
21.08.2014
China: Milch-Rückrufversicherung lanciert
China: Milch-Rückrufversicherung lanciert
Das börsennotierte Unternehmen Suni...
mehr 
20.08.2014
OSHA ordnet Asphaltunternehmen in Michigan 1 Mio. $-Zahlung sowie Wiedereinstellung von 3 Arbeitern an
OSHA ordnet Asphaltunternehmen in Michigan 1 Mio. $-Zahlung sowie Wiedereinstellung von 3 Arbeitern an
Das in Pontiac, Michigan, ansässige...
mehr 
19.08.2014
Ehemaliger CEO der Zurich, James J. Schiro, stirbt im Alter von 68 Jahren
Ehemaliger CEO der Zurich, James J. Schiro, stirbt im Alter von 68 Jahren
James J. Schiro, der frühere CEO de...
mehr 
18.08.2014
Richter erklärt Floridas Workers’ Compensation Act für verfassungswidrig
Richter erklärt Floridas Workers’ Compensation Act für verfassungswidrig
In Florida ist der dortige „Worker...
mehr 
15.08.2014
Australien: Hacker nehmen Großunternehmen durch Mittelstandsunternehmen ins Visier
Australien: Hacker nehmen Großunternehmen durch Mittelstandsunternehmen ins Visier
Laut Marc Luginbühl, Leiter der Zur...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24