News
Chile

Nach Einschätzungen von Swiss Re, dem zweitgrößten Rückversicherer, werden sich die Schäden nach dem Erdbeben in Chile auf 3 bis 5 Milliarden € belaufen. Die Schäden für Swiss Re selbst werden auf 370 Millionen € geschätzt.
Ebenso hat Munich Re bekannt gegeben, dass man mit Zahlungen in Höhe von 400 Millionen € rechnet. Auch wenn die angerichteten Schäden sehr groß sind, gehen Analysten nicht davon aus, dass dies zu Preissteigerungen von Rückversicherungen gegen Naturkatastrophen führen wird. Die chilenische Regierung geht davon aus, dass das Land vier Jahre braucht um sich von den Folgen des Erdbebens zu erholen.

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
11.06.2008
Neuer Partner für Heuking Kühn Lüer Wojtek
Neuer Partner für Heuking Kühn Lüer Wojtek
DÜSSELDORF—Der deutsche Experte im Versi...
mehr 
11.06.2008
Erdbeben in Patras verursacht schwere Schäden
Erdbeben in Patras verursacht schwere Schäden
PATRAS, Griechenland—Ein schweres Erdbeb...
mehr 
10.06.2008
Stürme in Deutschland kosten Versicherer ca. $ 132 Millionen
Stürme in Deutschland kosten Versicherer ca. $ 132 Millionen
STUTTGART— Einem führenden Versicherer e...
mehr 
10.06.2008
Generali muss Schadensforderungen von Holocaust-Opfern zahlen
Generali muss Schadensforderungen von Holocaust-Opfern zahlen
NEW YORK - Tausenden von Holocaustopfern...
mehr 
10.06.2008
UIB eröffnet Niederlassung in Brasilien
UIB eröffnet Niederlassung in Brasilien
LONDON—United Insurance Brokers Ltd. hat...
mehr 
09.06.2008
Willis plant, HRH für $ 2.1 Milliarden aufzukaufen
Willis plant, HRH für $ 2.1 Milliarden aufzukaufen
GLEN ALLEN, Va.—Willis Group Holdings Lt...
mehr 
05.06.2008
CEA (Comité Européen des Assurances) ruft europäische Supervisors zur Kooperation auf
CEA (Comité Européen des Assurances) ruft europäische Supervisors zur Kooperation auf
BRÜSSEL—Europäische Versicherungsaufsich...
mehr 
05.06.2008
Vogelgrippe in England bestätigt
Vogelgrippe in England bestätigt
LONDON—Die Behörde für Umwelt, Ernährung...
mehr 
05.06.2008
Malta plant Regulierungen für Sharia-konforme Versicherer
Malta plant Regulierungen für Sharia-konforme Versicherer
VALLETTA, Malta—Die Finanzbehörde von&nb...
mehr 
05.06.2008
Wirtschaftlicher Rückgang stellt für Versicherer große Besorgnis dar
Wirtschaftlicher Rückgang stellt für Versicherer große Besorgnis dar.
GENF—Ein allmählicher Rückgang im Wirtsc...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26