News
U.S.- Regierung plant möglichen Verkauf der Anteile an AIG

 

Die U.S. Regierung soll angeblich über den Verkauf ihrer, im Zuge der Finanzkrise 2008 erworbenen, Anteile an AIG im Wert von $47 Milliarden nachdenken, als Zeitplan sind dafür zwei Jahre angesetzt. Die Anteile könnten auf dem Aktienmarkt von Vorzugsaktien in Stammaktien umgewandelt werden und zum Verkauf angeboten werden. AIG soll mit diesem Vorgehen einverstanden sein und es gäbe einen ausreichenden Bedarf von Investoren, im vierten Quartal könne das U.S. Finanzministerium den Plan bekannt geben. Timothy Geithner, Finanzminister der USA, sagte, dass er nicht möchte, dass die USA Anteile an privaten Firmen für länger als unbedingt nötig halten.
 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
23.03.2009
M&A Deals in Europa, dem mittleren Osten und Afrika gingen in 2008 zurück
M&A Deals in Europa, dem mittleren Osten und Afrika gingen in 2008 zurück
Nach einem Bericht von PricewaterhouseCo...
mehr 
19.03.2009
Marsh startet wieder Geschäft mit Mittelstandskunden
Marsh startet wieder Geschäft mit Mittelstandskunden
Marsh startet einen neuen Geschäftszweig...
mehr 
19.03.2009
Steigende Prämien für D&O
Steigende Prämien für D&O
Nach Angaben von Versicherungsexperten i...
mehr 
19.03.2009
Details zu AIG Bonuszahlungen
Details zu AIG Bonuszahlungen
Von den mehr als $160 Millionen an Bonus...
mehr 
18.02.2009
Schadenshöhe nach Buschfeuern in Australien nicht absehbar
Schadenshöhe nach Buschfeuern in Australien nicht absehbar
Die Buschfeuer und Fluten in Australien ...
mehr 
18.02.2009
XL wird Stellen streichen
XL wird Stellen streichen
Nach Bekanntgabe eines Nettoverlustes vo...
mehr 
17.02.2009
Zurich: Gewinn im Jahr 2008 geht um 47% zurück
Zurich: Gewinn im Jahr 2008 geht um 47% zurück
Zurich Financial Services Group hat beka...
mehr 
17.02.2009
FM Insurance eröffnet Büro in Amsterdam
FM Insurance eröffnet Büro in Amsterdam
FM Insurance wird ein Büro in Amsterdam ...
mehr 
13.02.2009
Zurich will keine Stellen streichen
Zurich will keine Stellen streichen
Trotz Finanzkrise hofft die Zurich,keine...
mehr 
19.12.2008
Thierry van Santen wechselt zur Allianz Frankreich
Thierry van Santen wechselt zur Allianz Frankreich
Thierry van Santen wurde als CEO der All...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23