News
Keine vorzeitige Kündigung bei Versicherern möglich: IRDA


Mumbai: Im Rahmen einer Stellungnahme, die Krankenversicherten zu Gute kommen soll, verkündet nun die IRDA, dass Versicherer bestehende Versicherungspolicen nicht vor Ablauf kündigen dürfen. Eine hohe Anzahl von Gruppen-Versicherten hatte Beschwerde gegen die vorzeitige Kündigung vor Beendigung des Versicherungsjahres wegen zu hoher Schäden eingelegt.
In einem Rundschreiben von dieser Woche an alle Unternehmen verkündete die IRDA, dass keine Police, egal ob neu oder  zur Verlängerung anstehend, mit einer Kündigungsklausel, die nicht den Bestimmungen entspricht, verkauft werden darf.
Laut den Bestimmungen ist eine Kündigung nur im Falle von Betrug, falschen Angaben, oder dem Nichtanzeigen von relevanten Umständen seitens des Versicherten rechtmäßig.
Die Versicherungswirtschaft entgegnet jedoch, dass es unüblich sein, keine Kündigungsklausel zu haben. „In der Vergangenheit und international war es übliche Praxis, ein Kündigungsinstrument für sowohl den Versicherer als auch den Versicherungsnehmer haben, nachdem frühzeitig Bescheid gegeben wurde, um Alternativen zu vereinbaren“ sagte G.Srinivasan, Vorstandsvorsitzender des indischen Versichererverbandes und Chef der India Insurance Company. Er unterstrich die Wichtigkeit von Kündigungsfristen bei Verträgen, in denen Deckungen auf der Grundlage von Rückversicherungsschutz geboten wird, da die Rückversicherer ebenfalls eine ähnliche Klausel vereinbaren.

 

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
28.10.2014
Dritter Quartalsgewinn bei XL niedriger als 2013
Dritter Quartalsgewinn bei XL niedriger als 2013
Die XL Group P.L.C. teilte am Montag mit...
mehr 
24.10.2014
Willis in fortgeschrittenen Verhandlungen über Mehrheitsbeteiligung an Miller
Willis in fortgeschrittenen Verhandlungen über Mehrheitsbeteiligung an Miller
Die Willis Group, der weltweit drittgr&o...
mehr 
20.10.2014
Indien: Regulierungsbehörde warnt vor verlustreichen Gruppenkrankenversicherungen
Indien: Regulierungsbehörde warnt vor verlustreichen Gruppenkrankenversicherungen
Die indische Versicherungsregulierungsbe...
mehr 
16.10.2014
Makler starten Betriebsunterbrechungsdeckung für Ebola und andere Pandemien
Makler starten Betriebsunterbrechungsdeckung für Ebola und andere Pandemien
Der Londoner Versicherer Miller Insuranc...
mehr 
09.10.2014
Weltbank: Ebola könnte erhebliche wirtschaftliche Schäden verursachen
Weltbank: Ebola könnte erhebliche wirtschaftliche Schäden verursachen
Die Weltbank erklärte in einem Beri...
mehr 
08.10.2014
Drohnen in der Feuerbekämpfung
Drohnen in der Feuerbekämpfung
Feuerbekämpfung könnte in Zuku...
mehr 
07.10.2014
Ames & Gough erwirbt spezialisierte Versicherungsagentur in Neuengland
Ames & Gough erwirbt spezialisierte Versicherungsagentur in Neuengland
  Der Versicherungsmakler Ames &...
mehr 
29.09.2014
Air India prolongiert Versicherungsverträge mit einer Prämienerhöhung von nur 15 %
Air India prolongiert Versicherungsverträge mit einer Prämienerhöhung von nur 15 %
Indiens nationale Fluggesellschaft Air I...
mehr 
26.09.2014
Japan Airlines Opfer einer Cyberattacke
Japan Airlines Opfer einer Cyberattacke
Japan Airlines Co. Ltd. berichtete der e...
mehr 
25.09.2014
Multinationale Versicherungsprogramme locken europäische Risk Manager an: Studie
Multinationale Versicherungsprogramme locken europäische Risk Manager an: Studie
Laut einer Studie von Ace European Group...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24