News
Keine vorzeitige Kündigung bei Versicherern möglich: IRDA


Mumbai: Im Rahmen einer Stellungnahme, die Krankenversicherten zu Gute kommen soll, verkündet nun die IRDA, dass Versicherer bestehende Versicherungspolicen nicht vor Ablauf kündigen dürfen. Eine hohe Anzahl von Gruppen-Versicherten hatte Beschwerde gegen die vorzeitige Kündigung vor Beendigung des Versicherungsjahres wegen zu hoher Schäden eingelegt.
In einem Rundschreiben von dieser Woche an alle Unternehmen verkündete die IRDA, dass keine Police, egal ob neu oder  zur Verlängerung anstehend, mit einer Kündigungsklausel, die nicht den Bestimmungen entspricht, verkauft werden darf.
Laut den Bestimmungen ist eine Kündigung nur im Falle von Betrug, falschen Angaben, oder dem Nichtanzeigen von relevanten Umständen seitens des Versicherten rechtmäßig.
Die Versicherungswirtschaft entgegnet jedoch, dass es unüblich sein, keine Kündigungsklausel zu haben. „In der Vergangenheit und international war es übliche Praxis, ein Kündigungsinstrument für sowohl den Versicherer als auch den Versicherungsnehmer haben, nachdem frühzeitig Bescheid gegeben wurde, um Alternativen zu vereinbaren“ sagte G.Srinivasan, Vorstandsvorsitzender des indischen Versichererverbandes und Chef der India Insurance Company. Er unterstrich die Wichtigkeit von Kündigungsfristen bei Verträgen, in denen Deckungen auf der Grundlage von Rückversicherungsschutz geboten wird, da die Rückversicherer ebenfalls eine ähnliche Klausel vereinbaren.

 

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
04.09.2014
Sompo Japan und Nipponkoa fusionieren zu Japans größtem Nichtlebensversicherer
Sompo Japan und Nipponkoa fusionieren zu Japans größtem Nichtlebensversicherer
Durch die Fusion von Sompo Japan Insuran...
mehr 
03.09.2014
Kaufman kauft Oval und kehrt zur Originalfirmierung Lochain Patrick zurück
Kaufman kauft Oval und kehrt zur Originalfirmierung Lochain Patrick zurück
Die H. W. Kaufman Financial Group lie&sz...
mehr 
28.08.2014
Indien: Exportaufträge im Wert von $8 Milliarden sind wegen fehlendem Versicherungsschutz gefährdet
Indien: Exportaufträge im Wert von $8 Milliarden sind wegen fehlendem Versicherungsschutz gefährdet
Ein Mangel an Versicherungsschutz bedroh...
mehr 
27.08.2014
ie Vereinigten Arabischen Emirate sind laut Bericht anfällig für Cyberangriffe
ie Vereinigten Arabischen Emirate sind laut Bericht anfällig für Cyberangriffe
Im Bericht von A.U.S. heißt es, da...
mehr 
26.08.2014
Versicherte Schäden des Napa Erdbebens könnten bis zu 1 Millarde $ betragen : Eqecat
Versicherte Schäden des Napa Erdbebens könnten bis zu 1 Millarde $ betragen : Eqecat
Am Sonntag gab es ein Erdbeben der St&au...
mehr 
22.08.2014
Seeversicherer wägen Risiken arktischer Schiffahrtswege ab
Seeversicherer wägen Risiken arktischer Schiffahrtswege ab
  In der Schiffahrtsindustrie wi...
mehr 
21.08.2014
China: Milch-Rückrufversicherung lanciert
China: Milch-Rückrufversicherung lanciert
Das börsennotierte Unternehmen Suni...
mehr 
20.08.2014
OSHA ordnet Asphaltunternehmen in Michigan 1 Mio. $-Zahlung sowie Wiedereinstellung von 3 Arbeitern an
OSHA ordnet Asphaltunternehmen in Michigan 1 Mio. $-Zahlung sowie Wiedereinstellung von 3 Arbeitern an
Das in Pontiac, Michigan, ansässige...
mehr 
19.08.2014
Ehemaliger CEO der Zurich, James J. Schiro, stirbt im Alter von 68 Jahren
Ehemaliger CEO der Zurich, James J. Schiro, stirbt im Alter von 68 Jahren
James J. Schiro, der frühere CEO de...
mehr 
18.08.2014
Richter erklärt Floridas Workers’ Compensation Act für verfassungswidrig
Richter erklärt Floridas Workers’ Compensation Act für verfassungswidrig
In Florida ist der dortige „Worker...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24