News
Die argentinische Wirtschaft in 2006

Für 2006 wird in Argentinien ein Wachsen des Bruttoinlandsprodukts um 5,5% erwartet. In etwa gleicher Höhe muss man aber auch die inflationäre Entwicklung in Argentinien sehen.

Hauptproblem oder die eigentliche Herausforderung für Argentinien in 2006 wird aber die geplante vorzeitige Rückzahlung der Schulden an den IMF in Höhe von 9,82 Mrd. Dollar. Damit wird Argentinien sehr anfällig für Veränderungen oder gar Schocks im nationalen oder internationalen Markt (Kurseinbrüche, Rückgang von Investoren etc.).

Ein weiteres generelles Problemfeld ist die Armut. Über 50 % der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze und es sind nur geringe Rückgänge zu verzeichnen. Diesem Problem kann man u.A. nur mit höherer Ausbildung begegnen, damit  qualifizierte Jobs besetzt werden können. Hier kann man nur hoffen, dass speziell die Argentininische Regierung die entsprechenden Impulse setzen wird.

Es bleibt spannend in Argentinien.

 

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
22.12.2014
Ace kauft das „High-Net-Worth“ Kundengeschäft von Fireman’s Fund für $ 365 Millionen
Ace kauft das „High-Net-Worth“ Kundengeschäft von Fireman’s Fund für $ 365 Millionen
Wie Ace Ltd. am vergangenen Donnerstag b...
mehr 
19.12.2014
Indonesien: Regulierungsbehörde will 100 % lokale Rückversicherung für Kfz- und Lebensversicherung
Indonesien: Regulierungsbehörde will 100 % lokale Rückversicherung für Kfz- und Lebensversicherung
Indonesia's Financial Services Autho...
mehr 
18.12.2014
XL bietet $ 3,9 Milliarden für die Übernahme von Catlin
XL bietet $ 3,9 Milliarden für die Übernahme von Catlin
XL Group P.L.C.  hat Catlin Group L...
mehr 
16.12.2014
S&P senkt aufgrund wirtschaftlicher Probleme in Italien das Generali Rating von A auf BBB +
S&P senkt aufgrund wirtschaftlicher Probleme in Italien das Generali Rating von A auf BBB +
Standard & Poor’s Corp. hat na...
mehr 
16.12.2014
Schweizer Lebensversicherer insolvent: Opfer der Niedrigzinsen
Schweizer Lebensversicherer insolvent: Opfer der Niedrigzinsen
Der Schweizer Lebensversicherer Zenith m...
mehr 
12.12.2014
Hong Kong: Versicherer sehen höheren Risiken im Yuan-Geschäft entgegen
Hong Kong: Versicherer sehen höheren Risiken im Yuan-Geschäft entgegen
Da Versicherungsprodukte, die in chinesi...
mehr 
12.12.2014
US-Repräsentantenhaus befürwortet 6-jährige Verlängerung der Terrorismusschutzversicherung
US-Repräsentantenhaus befürwortet 6-jährige Verlängerung der Terrorismusschutzversicherung
Das US Repräsentantenhaus hat am Mi...
mehr 
11.12.2014
Lloyd: Der globale Versicherungsmarkt wächst innerhalb nur einer Dekade um $23 Milliarden
Lloyd: Der globale Versicherungsmarkt wächst innerhalb nur einer Dekade um $23 Milliarden
Laut der Aussage von John Nelson, dem Ge...
mehr 
11.12.2014
S&P: Niedrige Leitzinssätze, Solvency II setzen Versicherer unter Druck
S&P: Niedrige Leitzinssätze, Solvency II setzen Versicherer unter Druck
London – Niedrige Leitzinssät...
mehr 
10.12.2014
Marokko: Plan für obligatorische Katastrophenschutzversicherung ist erneut Thema
Marokko: Plan für obligatorische Katastrophenschutzversicherung ist erneut Thema
Die schwierige Debatte über die&nbs...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28