News
Thailand: Überschwemmungen könnten weltgrößte Flutschäden innerhalb einer Dekade verursachen

Versicherte Schäden der Flutkatastrophe in Thailand könnten laut Allianz die weltgrößten Flutschäden innerhalb einer Dekade sein. Diese umfassen die Entschädigung von Immobilienbesitzern in Thailand sowie Produzenten weltweit, die Ausfälle durch Schließung thailändischer Fabriken hinnehmen mussten.

Damit entwickelt sich die Katastrophe zum kostspieligsten Ereignis in Bezug auf Versicherungssummen – noch vor dem Tsunami 2004 und den Unruhen 2010. Thailand sei in der Vergangenheit von den Naturkatastrophen her als nicht so gefährdet eingestuft worden, so dass das Ausmaß der Überschwemmungen und die Auswirkung auf die globale Versorgung überraschend waren.

Folglich müsse die Versicherungsbranche Wetterrisiken und Naturkatastrophen in Asiens rasch expandierenden Industriezonen mit besonderer Gefährdung durch Erdbeben, Stürme und Überschwemmungen neu einschätzen.

(Quelle: Reuters)

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
06.03.2015
Tausende Hektar Land in Kapstadt durch Feuer zerstört
Tausende Hektar Land in Kapstadt durch Feuer zerstört
Ein großes Feuer hat im südaf...
mehr 
04.03.2015
JP Morgan-Chef prognostiziert fallende Zinsen in der Euro-Zone
JP Morgan-Chef prognostiziert fallende Zinsen in der Euro-Zone
Der Chef der US-Bank JP Morgan, Robert M...
mehr 
04.03.2015
Maklerhäuser R.K. Harrison und Hyperion schließen Fusion ab
Maklerhäuser R.K. Harrison und Hyperion schließen Fusion ab
Die britischen Maklerhäuser Hyperio...
mehr 
26.02.2015
Regierung denkt wegen verheerender Cyberattacken über staatliche Absicherung von Cyberrisiken nach
Regierung denkt wegen verheerender Cyberattacken über staatliche Absicherung von Cyberrisiken nach
Wird der Kongress ein Sicherheitsnetz f&...
mehr 
26.02.2015
Sieben von 10 KMUs in Spanien müssen nach Schäden schließen
Sieben von 10 KMUs in Spanien müssen nach Schäden schließen
Der spanische Versicherer Mapfre S. A. h...
mehr 
24.02.2015
Eiopa-Chef fordert europaweite Altersvorsorge
Eiopa-Chef fordert europaweite Altersvorsorge
Die niedrigen Zinsen wirken sich auch au...
mehr 
18.02.2015
Ex-Maklerin zu Todesstrafe auf Bewährung verurteilt
Ex-Maklerin zu Todesstrafe auf Bewährung verurteilt
Eine ehemalige Managerin des grö&sz...
mehr 
16.02.2015
Eine Milliarde Dollar durch Cyber-Bankraube erbeutet
Eine Milliarde Dollar durch Cyber-Bankraube erbeutet
Die Cyber-Gang Carbanak hat in den verga...
mehr 
13.02.2015
China: Risiken, Zahlungsausfälle und Insolvenzen steigen an
China: Risiken, Zahlungsausfälle und Insolvenzen steigen an
Chinas Bedeutung für deutsche Expor...
mehr 
12.02.2015
Mann erfindet eigenen Tod und kassiert Rente für nicht existente Ehefrau
Mann erfindet eigenen Tod und kassiert Rente für nicht existente Ehefrau
Erwischt: Totgeglaubte leben länger...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31