News
China: Regierung gewährt Versicherungsmaklern aus Hong Kong Geschäfte in Guangdong

Versicherungsmaklern aus Hong Kong wurde nun mit dem  Closer Economic Partnership Arrangement zwischen Peking und Hong Kong grünes Licht gegeben, auch auf dem Festland Maklerbüros zu eröffnen. Die letzte Zusatzvereinbarung, die diese Woche unterzeichnet wurde, öffnet den festländischen Dienstleistungsmarkt mit drastisch verringerten Schwellenwerten.

In dem Pilotprogramm, das auf die Provinz Guangdong, einschließlich Shenzhen, beschränkt ist, ist vorgesehen, dass Versicherungsmakler aus Hong Kong ab 1. April 2012 ihre eigenen Maklerbüros eröffnen können, vorausgesetzt, sie haben 10 Jahre Berufserfahrung, ein Vermögen von mindestens 500.000 HK$ (ca. 49.404 €) und bereits seit mehr als einem Jahr eine Repräsentanz auf dem Festland.

Herr Chan Kin-por, der Gesetzgeber, sagt:“ Die neuen Schwellenvereinbarungen werden es für regionale Maklerfirmen einfacher machen, auf dem Festland mehr Umsatz zu erzielen“. Gegenwärtig dürfen Versicherungsmakler aus Hong Kong keine Versicherungspolicen an festländische Kunden auf dem chinesischen Festland verkaufen.

Die Versicherungsbranche würde es jedoch gern sehen, dass sich der Versicherungsmarkt auf dem Festland auch für Versicherungsgesellschaften öffnet. „Wir hoffen, dass die Behörden auf dem Festland die Schwellenwertbedingungen für Versicherungsunternehmen lockern, um ihnen in Form eines Pilotprojekts Zugang zum festländischen Markt in bestimmten Provinzen oder Städten zu verschaffen“ , erklärt Peter Tam, Vorstandsvorsitzender des Versicherungsverbands Hong Kong.

[Quelle: Asia Insurance Review, 15.12.2011]

 

 

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
17.02.2009
Zurich: Gewinn im Jahr 2008 geht um 47% zurück
Zurich: Gewinn im Jahr 2008 geht um 47% zurück
Zurich Financial Services Group hat beka...
mehr 
17.02.2009
FM Insurance eröffnet Büro in Amsterdam
FM Insurance eröffnet Büro in Amsterdam
FM Insurance wird ein Büro in Amsterdam ...
mehr 
13.02.2009
Zurich will keine Stellen streichen
Zurich will keine Stellen streichen
Trotz Finanzkrise hofft die Zurich,keine...
mehr 
19.12.2008
Thierry van Santen wechselt zur Allianz Frankreich
Thierry van Santen wechselt zur Allianz Frankreich
Thierry van Santen wurde als CEO der All...
mehr 
18.12.2008
Käufer interessiert an XL Capital Ltd.
Käufer interessiert an XL Capital Ltd.
Nachdem bekannt wurde, dass XL Capital n...
mehr 
15.12.2008
XL sucht einen Käufer
XL sucht einen Käufer
XL Capital hat Goldman Sachs beauftragt ...
mehr 
15.12.2008
AIG drückt Preise
AIG drückt Preise
AIG  USA hat die Preise gesenkt, ob...
mehr 
10.12.2008
Gesamtprämien steigen in Russland um 123%
Gesamtprämien steigen in Russland um 123%
In den ersten neun Monaten dieses Jahres...
mehr 
10.12.2008
Vogelgrippe in Hong Kong
Vogelgrippe in Hong Kong
In Hong Kong wurde die Gefahrenstufe für...
mehr 
09.12.2008
Irische Fleischproduzenten stehen vor Verlust von €100Mio
Irische Fleischproduzenten stehen vor Verlust von €100Mio
Nachdem durch den Dioxinverdacht Schwein...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24