News
China: Regierung gewährt Versicherungsmaklern aus Hong Kong Geschäfte in Guangdong

Versicherungsmaklern aus Hong Kong wurde nun mit dem  Closer Economic Partnership Arrangement zwischen Peking und Hong Kong grünes Licht gegeben, auch auf dem Festland Maklerbüros zu eröffnen. Die letzte Zusatzvereinbarung, die diese Woche unterzeichnet wurde, öffnet den festländischen Dienstleistungsmarkt mit drastisch verringerten Schwellenwerten.

In dem Pilotprogramm, das auf die Provinz Guangdong, einschließlich Shenzhen, beschränkt ist, ist vorgesehen, dass Versicherungsmakler aus Hong Kong ab 1. April 2012 ihre eigenen Maklerbüros eröffnen können, vorausgesetzt, sie haben 10 Jahre Berufserfahrung, ein Vermögen von mindestens 500.000 HK$ (ca. 49.404 €) und bereits seit mehr als einem Jahr eine Repräsentanz auf dem Festland.

Herr Chan Kin-por, der Gesetzgeber, sagt:“ Die neuen Schwellenvereinbarungen werden es für regionale Maklerfirmen einfacher machen, auf dem Festland mehr Umsatz zu erzielen“. Gegenwärtig dürfen Versicherungsmakler aus Hong Kong keine Versicherungspolicen an festländische Kunden auf dem chinesischen Festland verkaufen.

Die Versicherungsbranche würde es jedoch gern sehen, dass sich der Versicherungsmarkt auf dem Festland auch für Versicherungsgesellschaften öffnet. „Wir hoffen, dass die Behörden auf dem Festland die Schwellenwertbedingungen für Versicherungsunternehmen lockern, um ihnen in Form eines Pilotprojekts Zugang zum festländischen Markt in bestimmten Provinzen oder Städten zu verschaffen“ , erklärt Peter Tam, Vorstandsvorsitzender des Versicherungsverbands Hong Kong.

[Quelle: Asia Insurance Review, 15.12.2011]

 

 

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
10.08.2012
Änderung des Versicherungsgesetzes provoziert Streiks
Änderung des Versicherungsgesetzes provoziert Streiks
Die indische Regierung wird höchstw...
mehr 
03.08.2012
Erdbeben in Emilia Romagna schmälern Gewinn von Versicherern
Erdbeben in Emilia Romagna schmälern Gewinn von Versicherern
Die Erdbeben in der Region Emilia Romagn...
mehr 
02.02.2012
ACE’s Nettoeinkommen geht 2011 auf 1,59 Mrd. US-Dollar zurück
ACE’s Nettoeinkommen geht 2011 auf 1,59 Mrd. US-Dollar zurück
  Die in Zürich ansässig...
mehr 
24.01.2012
Nach “Costa Concordia”-Unglück werden große Verluste erwartet
Nach “Costa Concordia”-Unglück werden große Verluste erwartet
Hannover – Hannover Reinsurance Co...
mehr 
20.12.2011
US-Ratingagentur Best stuft Allianz Global Corporate & Specialty North America wegen Gefährdungen durch die Eurozonenkrise herab
US-Ratingagentur Best stuft Allianz Global Corporate & Specialty North America wegen Gefährdungen durch die Eurozonenkrise herab
Am Montag stufte die Ratingagentur A.M...
mehr 
14.12.2011
Hub kauft in Sao Paulo ansässigen Versicherungsmakler Harmonia Corretora
Hub kauft in Sao Paulo ansässigen Versicherungsmakler Harmonia Corretora
Sao Paulo – Hub International Lt...
mehr 
14.12.2011
Verschobene Abstimmung über Solvency II verstärkt Unsicherheit für Versicherer
Verschobene Abstimmung über Solvency II verstärkt Unsicherheit für Versicherer
Brüssel – Das Europaparlament...
mehr 
21.11.2011
Thailand: Überschwemmungen könnten weltgrößte Flutschäden innerhalb einer Dekade verursachen
Thailand: Überschwemmungen könnten weltgrößte Flutschäden innerhalb einer Dekade verursachen
Versicherte Schäden der Flutkatastr...
mehr 
14.11.2011
Wegen Marktunruhen formuliert Generali Ziel für 2011 vorsichtig
Wegen Marktunruhen formuliert Generali Ziel für 2011 vorsichtig
Mailand – Assicurazioni Generali, ...
mehr 
05.08.2011
Keine vorzeitige Kündigung bei Versicherern möglich: IRDA
Dailynews_August11
Mumbai: Im Rahmen einer Stellungnahme,...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24