News
Nach “Costa Concordia”-Unglück werden große Verluste erwartet

Hannover – Hannover Reinsurance Co. teilte am Montag mit, dass das diesen Monat an der Küste Italiens auf Grund gelaufene Kreuzfahrtschiff Costa Concordia dem Unternehmen erhebliche Verluste bescheren werde.

Der Rückversicherer rechnet mit Nettoforderungen in Höhe von 30 Mio. Euro (38,8 Mio. US-Dollar) durch den Schaden am Schiffsrumpf.

Haftpflichtschäden seien momentan noch schwer abzuschätzen, teilte Hannover Re in einer Stellungnahme mit. „Der Gesamtverlust für Hannover Re als einen führenden Schifffahrtsrückversicherer könnte demnach im mittleren zweistelligen Millionenbereich liegen.“

Analysten schätzen, dass die Havarie der Costa Concordia Gesamt-Versicherungsschäden von bis zu 1 Mrd. US-Dollar hervorrufen könnte.

Neben dem Schaden am Schiffskörper könnten potentielle Haftpflicht- und Umweltschäden, die unter die P&I-Club-Deckung des Schiffs fallen, laut der Investmentbank Jefferies International Ltd. bis zu 250 Mio. Euro (323,8 Mio. US-Dollar) betragen.

Die italienische Verbraucherorganisation Codacons kündigte an, diese Woche im Namen der Passagiere eine Sammelklage gegen den Schiffsinhaber, Carnival Corp. & P.L.C. aus Miami, zu erheben.
 

(Quelle: Business Insurance, Chicago)

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
23.04.2008
Zürich bildet Team für erneuerbare Energien
Zürich bildet Team für erneuerbare Energien
ZÜRICH— Die Zürich Global Energy hat ein...
mehr 
22.04.2008
Allianz erhöht Anteile am türkischen Markt
Allianz erhöht Anteile am türkischen Markt
MÜNCHEN—Allianz S.E., Deutschlands ...
mehr 
21.04.2008
Zwei Manager von Marsh werden zu Gefängnisstrafen verurteilt.
Zwei Manager von Marsh werden zu Gefängnisstrafen verurteilt.
NEW YORK—Zwei ehemalige Manager von ...
mehr 
18.04.2008
EU berät sich zu Ausnahmeregelungen für Versicherungen im Kartellgesetz
EU berät sich zu Ausnahmeregelungen für Versicherungen im Kartellgesetz
BRÜSSEL - Die Europäische Kommission hat...
mehr 
18.04.2008
Münchner Rück erwartet Gewinnrückgang in 2008
Münchner Rück erwartet Gewinnrückgang in 2008
MÜNCHEN—Die Münchner Rückversicherungsge...
mehr 
16.04.2008
Generali versichert die Kunstschätze der Bibliothek des Vatikans
Generali versichert die Kunstschätze der Bibliothek des Vatikans
VATICAN —Assicurazioni Generali S.p.A. h...
mehr 
14.04.2008
Zürich Nordamerika wird 400 Arbeitsplätze streichen
Zürich Nordamerika wird 400 Arbeitsplätze streichen
SCHAUMBURG - Zürich Nordamerika wird ca....
mehr 
14.04.2008
Gallagher sieht einer Klage wegen Fahrlässigeit bei Schadensdeckung entgegen
Gallagher sieht einer Klage wegen Fahrlässigkeit bei Schadensdeckung entgegen
ST. JOSEPH -  Eine Fleischverpackun...
mehr 
11.04.2008
Generali Österreich konzentriert sich auf mittelständische Unternehmen
Generali Österreich konzentriert sich auf mittelständische Unternehmen
WIEN - Der anhaltende Druck auf kommerzi...
mehr 
11.04.2008
Buffett kauft Aktien der Münchner Rück
Buffett kauft Aktien der Münchner Rück
MÜNCHEN - U.S. Investor Warren Buff...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21