News
Nach “Costa Concordia”-Unglück werden große Verluste erwartet

Hannover – Hannover Reinsurance Co. teilte am Montag mit, dass das diesen Monat an der Küste Italiens auf Grund gelaufene Kreuzfahrtschiff Costa Concordia dem Unternehmen erhebliche Verluste bescheren werde.

Der Rückversicherer rechnet mit Nettoforderungen in Höhe von 30 Mio. Euro (38,8 Mio. US-Dollar) durch den Schaden am Schiffsrumpf.

Haftpflichtschäden seien momentan noch schwer abzuschätzen, teilte Hannover Re in einer Stellungnahme mit. „Der Gesamtverlust für Hannover Re als einen führenden Schifffahrtsrückversicherer könnte demnach im mittleren zweistelligen Millionenbereich liegen.“

Analysten schätzen, dass die Havarie der Costa Concordia Gesamt-Versicherungsschäden von bis zu 1 Mrd. US-Dollar hervorrufen könnte.

Neben dem Schaden am Schiffskörper könnten potentielle Haftpflicht- und Umweltschäden, die unter die P&I-Club-Deckung des Schiffs fallen, laut der Investmentbank Jefferies International Ltd. bis zu 250 Mio. Euro (323,8 Mio. US-Dollar) betragen.

Die italienische Verbraucherorganisation Codacons kündigte an, diese Woche im Namen der Passagiere eine Sammelklage gegen den Schiffsinhaber, Carnival Corp. & P.L.C. aus Miami, zu erheben.
 

(Quelle: Business Insurance, Chicago)

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
03.09.2014
Kaufman kauft Oval und kehrt zur Originalfirmierung Lochain Patrick zurück
Kaufman kauft Oval und kehrt zur Originalfirmierung Lochain Patrick zurück
Die H. W. Kaufman Financial Group lie&sz...
mehr 
28.08.2014
Indien: Exportaufträge im Wert von $8 Milliarden sind wegen fehlendem Versicherungsschutz gefährdet
Indien: Exportaufträge im Wert von $8 Milliarden sind wegen fehlendem Versicherungsschutz gefährdet
Ein Mangel an Versicherungsschutz bedroh...
mehr 
27.08.2014
ie Vereinigten Arabischen Emirate sind laut Bericht anfällig für Cyberangriffe
ie Vereinigten Arabischen Emirate sind laut Bericht anfällig für Cyberangriffe
Im Bericht von A.U.S. heißt es, da...
mehr 
26.08.2014
Versicherte Schäden des Napa Erdbebens könnten bis zu 1 Millarde $ betragen : Eqecat
Versicherte Schäden des Napa Erdbebens könnten bis zu 1 Millarde $ betragen : Eqecat
Am Sonntag gab es ein Erdbeben der St&au...
mehr 
22.08.2014
Seeversicherer wägen Risiken arktischer Schiffahrtswege ab
Seeversicherer wägen Risiken arktischer Schiffahrtswege ab
  In der Schiffahrtsindustrie wi...
mehr 
21.08.2014
China: Milch-Rückrufversicherung lanciert
China: Milch-Rückrufversicherung lanciert
Das börsennotierte Unternehmen Suni...
mehr 
20.08.2014
OSHA ordnet Asphaltunternehmen in Michigan 1 Mio. $-Zahlung sowie Wiedereinstellung von 3 Arbeitern an
OSHA ordnet Asphaltunternehmen in Michigan 1 Mio. $-Zahlung sowie Wiedereinstellung von 3 Arbeitern an
Das in Pontiac, Michigan, ansässige...
mehr 
19.08.2014
Ehemaliger CEO der Zurich, James J. Schiro, stirbt im Alter von 68 Jahren
Ehemaliger CEO der Zurich, James J. Schiro, stirbt im Alter von 68 Jahren
James J. Schiro, der frühere CEO de...
mehr 
18.08.2014
Richter erklärt Floridas Workers’ Compensation Act für verfassungswidrig
Richter erklärt Floridas Workers’ Compensation Act für verfassungswidrig
In Florida ist der dortige „Worker...
mehr 
15.08.2014
Australien: Hacker nehmen Großunternehmen durch Mittelstandsunternehmen ins Visier
Australien: Hacker nehmen Großunternehmen durch Mittelstandsunternehmen ins Visier
Laut Marc Luginbühl, Leiter der Zur...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24