News
Nach “Costa Concordia”-Unglück werden große Verluste erwartet

Hannover – Hannover Reinsurance Co. teilte am Montag mit, dass das diesen Monat an der Küste Italiens auf Grund gelaufene Kreuzfahrtschiff Costa Concordia dem Unternehmen erhebliche Verluste bescheren werde.

Der Rückversicherer rechnet mit Nettoforderungen in Höhe von 30 Mio. Euro (38,8 Mio. US-Dollar) durch den Schaden am Schiffsrumpf.

Haftpflichtschäden seien momentan noch schwer abzuschätzen, teilte Hannover Re in einer Stellungnahme mit. „Der Gesamtverlust für Hannover Re als einen führenden Schifffahrtsrückversicherer könnte demnach im mittleren zweistelligen Millionenbereich liegen.“

Analysten schätzen, dass die Havarie der Costa Concordia Gesamt-Versicherungsschäden von bis zu 1 Mrd. US-Dollar hervorrufen könnte.

Neben dem Schaden am Schiffskörper könnten potentielle Haftpflicht- und Umweltschäden, die unter die P&I-Club-Deckung des Schiffs fallen, laut der Investmentbank Jefferies International Ltd. bis zu 250 Mio. Euro (323,8 Mio. US-Dollar) betragen.

Die italienische Verbraucherorganisation Codacons kündigte an, diese Woche im Namen der Passagiere eine Sammelklage gegen den Schiffsinhaber, Carnival Corp. & P.L.C. aus Miami, zu erheben.
 

(Quelle: Business Insurance, Chicago)

 zurück 

Weitere Meldungen aus der Kategorie: News
18.02.2009
XL wird Stellen streichen
XL wird Stellen streichen
Nach Bekanntgabe eines Nettoverlustes vo...
mehr 
17.02.2009
Zurich: Gewinn im Jahr 2008 geht um 47% zurück
Zurich: Gewinn im Jahr 2008 geht um 47% zurück
Zurich Financial Services Group hat beka...
mehr 
17.02.2009
FM Insurance eröffnet Büro in Amsterdam
FM Insurance eröffnet Büro in Amsterdam
FM Insurance wird ein Büro in Amsterdam ...
mehr 
13.02.2009
Zurich will keine Stellen streichen
Zurich will keine Stellen streichen
Trotz Finanzkrise hofft die Zurich,keine...
mehr 
19.12.2008
Thierry van Santen wechselt zur Allianz Frankreich
Thierry van Santen wechselt zur Allianz Frankreich
Thierry van Santen wurde als CEO der All...
mehr 
18.12.2008
Käufer interessiert an XL Capital Ltd.
Käufer interessiert an XL Capital Ltd.
Nachdem bekannt wurde, dass XL Capital n...
mehr 
15.12.2008
XL sucht einen Käufer
XL sucht einen Käufer
XL Capital hat Goldman Sachs beauftragt ...
mehr 
15.12.2008
AIG drückt Preise
AIG drückt Preise
AIG  USA hat die Preise gesenkt, ob...
mehr 
10.12.2008
Gesamtprämien steigen in Russland um 123%
Gesamtprämien steigen in Russland um 123%
In den ersten neun Monaten dieses Jahres...
mehr 
10.12.2008
Vogelgrippe in Hong Kong
Vogelgrippe in Hong Kong
In Hong Kong wurde die Gefahrenstufe für...
mehr 
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21